שנת לימודים בישראל Ein theologisches Studienjahr an der Hebräischen Universität Jerusalem

Kuratorium

Die Aufgabe des Kuratoriums ist es, die Ziele des Vereins bekannt zu machen und zu unterstützen sowie den Verein auf Anfrage zu beraten. Für den Zeitraum von 2022 – 2026 gehören dem Kuratorium von Studium in Israel e.V. folgende Personen an:

  • Prof. Dr. Martina Böhm, Hamburg
  • Prof. Dr. Christfried Böttrich, Greifswald
  • Prof. em. Dr. Erhard Blum, Tübingen
  • Prof. Dr. Beate Ego, Bochum
  • Prof. em. Dr. Shimon Gesundheit, HUJI, Jerusalem (ISR)
  • Prof. em. Dr. Bernd Janowski, Tübingen
  • Bischöfin a.D. Ilse Junkermann, Vorsitzende von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF), Magdeburg
  • Pfr.in Katja Kriener, Ehrenvorsitzende, Nes Ammim (ISR)
  • Kirchenrat Prof. Dr. Lukas Kundert, Basel (CH)
  • Prof. Dr. Christl Maier, Marburg
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies, Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin
  • Landesbischof Ralf Meister, Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Hannover
  • Dagmar Mensink, Vorsitzende des GK „Juden und Christen“ des ZdK, Mainz
  • Prof. Dr. Andreas Nachama, jüd. Präsident des DKR, Berlin
  • Pfr. Friedhelm Pieper, ev. Präsident des DKR, Frankfurt
  • Prof. Dr. Martin Prudky, Prag (CZ)
  • Prof. Dr. Barbara Schmitz, Würzburg
  • Prof. Dr. Michael Segal, HUJI, Jerusalem (ISR)
  • Prof. Dr. Petr Slama, Prag (CZ)
  • Bischof Dr. Christian Stäblein, Ev. Kirche Berlin-Brandenburg, Schlesische Oberlausitz (EKBBO), Berlin
  • Prof. Dr. Dr. Günther Thomas, Bochum
  • OStR i.R. Alfred Wittstock, Mainz
  • Prof. em. Dr. Moshe Zimmermann, HUJI, Jerusalem (ISR)