שנת לימודים בישראל Ein theologisches Studienjahr an der Hebräischen Universität Jerusalem

Finanzen

Seit 2002 wird Studium in Israel e. V. von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gefördert. Infolgedessen gewährt die EKD eine Sockelfinanzierung im jährlichen Haushalt des Vereins und sichert (seit 2007) im Rahmen von „Evangelisch in Jerusalem“ die Studienleitung des Programms durch das Bereitstellen einer Pfarrstelle.

Um die jährliche Verauslagung der Studien- und Sprachkursgebühren zu finanzieren, leisten zusätzlich verschiedene Landeskirchen im In- und Ausland seit vier Jahrzehnten finanzielle Unterstützung für die Studierende ihrer Kirche.

Darüber hinaus tragen Spenden und die Mitgliedsbeiträge der ca. 400 Mitglieder (Stand: 2017) zur Finanzierung der Vereinsarbeit bei.